Your browser is not supported

You are using a browser we do not support any longer. To continue visiting our website, please choose one of the following supported browsers.

Kapazitative Edwards Barocel®-Messröhren und -Steuerungen

Edwards Barocel: Das Maß der Dinge für genaue Messungen!

Kapazitive Messröhren von Edwards

Kapazitive Messröhren von Edwards

Als Teil der Familie der aktiven Messröhren verfügen sie über einen linearen Ausgang von 0 bis10 V, der einfach in einen Druckwert umgewandelt werden kann.

Erhältlich in drei Hauptmodellen: Miniatur, Standard und beheizt sowie mit unterschiedlichen Skalenbereichen, so dass Sie den Druck von Atmosphärendruck bis 1e-4 mbar genau steuern können.

  • Die Genauigkeit reicht von 1 % für die Miniaturvariante bis zu 0,15 % für beheizte Ausführungen
  • Es besteht die Möglichkeit zur Ausgabe eines linearen 0- bis 10-V-Signals oder zur Kommunikation über RS232, um eine genauere und direkte Steuerung zu erreichen

Genauigkeit und zuverlässige Steuerung

Da alle unsere Modelle über mehrere vollständige Skalen verfügen, ist die Auswahl einer Messröhre, die Ihren Prozessbereich abdeckt, ganz einfach. 

Zu Ihrer Beruhigung trägt auch bei, dass die Messgeräte über mehrere Schutzmechanismen gegen Verunreinigungen (integrierte Leitbleche, Keramikbeschichtung, Membranabschirmung) und einen marktführenden Widerstand gegen Nullpunktabweichungen verfügen.

Steuerungen – lokale Systemanzeige und -steuerung

Wenn Sie eine lokale Anzeige für diese Messröhren benötigen, können wir Ihnen eine spezielle Variante unserer TIC-Steuerung anbieten, die neben unseren aktiven Standard-Messröhren auch mit allen Barocel-Messröhren kompatibel ist. 

Durch die Möglichkeit, insgesamt sechs Messröhren gleichzeitig anzuschließen (maximal drei Barocel-Messröhren, je nachdem, ob beheizt oder unbeheizt), können Sie mehrere Bereiche Ihres Systems mit einer einzigen Steuerung abdecken.

Niedrige Betriebskosten

Keine Wartung erforderlich – keine zusätzlichen Kosten!

Zwei integrierte Sollwerte

Es besteht die Möglichkeit, Maßnahmen über die integrierten Sollwerte auszulösen

Keine Abweichung

Aufgrund des robusten Sensordesigns geeignet für Vakuumschleusen und raue Prozesse