Produktsicherheit

Produktsicherheit bei Edwards

Wir verfügen über zuverlässige Systeme, um die Produktsicherheit und die Erfüllung aller relevanten Sicherheits- und Umweltschutzauflagen zu gewährleisten.

Produktprüfungsprozess

Für alle neuen und geänderten Designs, standardmäßig oder nicht-standardmäßig, weltweit

  • Fortwährende Entwicklung umweltfreundlicher und ressourceneffizienter Designs
  • Identifizierung und weitere Verfolgung relevanter Gesetzesvorgaben und Branchenstandards für unsere Märkte und Vertriebsgebiete ab Beginn des Planungsprozesses
  • Mehrphasiger Entwicklungsprozess mit Expertenbegutachtung
  • Gesonderte Überprüfungen von Produktsicherheit und Richtlinienkonformität, u. a. Umweltverträglichkeit, innerhalb des Produktlebenszyklus
  • Erstellung deutlicher und ausführlicher Informationen zu allen Sicherheitsanforderungen des Produkts für den Kunden während des gesamten Produktlebenszyklus

Einhaltung regulatorischer Vorschriften

Unter anderem werden folgende Standards und Gesetzesvorgaben erfüllt:

  • CE-Kennzeichnung
  • REACH
  • ATEX
  • RoHS, z. B.: EU, China
  • Drittpartei-Produktzertifizierung: UL, CSA, ETL, EAC
  • Branchenspezifisch: SEMI S2

Zertifizierte Fertigungsanlagen

Unsere Fertigungsstätten sind über gemeinsame und globale Managementsysteme zertifiziert, um den hohen Fertigungsstandards durchgehend gerecht zu werden und Produktkonformität zu gewährleisten:

  • ISO 9001, u. a. ATEX-spezifische Anforderungen (EN 80079-34) (wo anwendbar)
  • ISO 14000
  • OHSAS 18001

Strenge Verfahren für die Untersuchung von Vorfällen

Vorfälle in Bezug auf Produktsicherheit haben hohe Priorität und werden umgehend gemäß unserem hierfür vorgesehenen Verfahren untersucht. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse werden unternehmensweit veröffentlicht.

EM Pump
Pumpenmotorkondensator der E2M-Baureihe

Wichtige Informationen zur Optimierung der Sicherheit von Edwards Drehschieberpumpen E2M0.7, E2M1 und E2M1.5. Sicherheitshinweis anzeigen


Entdecken Sie den Unterschied ...

Geräterückgabe: Verfahren

Geräte können bei der Rückgabe kontaminiert sein. Eine Anleitung zur sicheren und effizienten Reinigung der Bauteile finden Sie im entsprechenden Formular. Gehen Sie unbedingt gemäß der Anleitung vor und füllen Sie das Formular vollständig aus. Dies ist sehr wichtig, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen. Ohne ausgefülltes Formular, können wir nicht mit den Arbeiten beginnen. Klicken Sie unten auf die Links, um unsere Formulare zur Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheitsschutz herunterzuladen.

Reden Sie mit uns. Finden Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.