Your browser is not supported

Sie verwenden einen Browser, der nicht mehr unterstützt wird. Um auf unserer Website fortzufahren, wählen Sie bitte einen der folgenden unterstützten Browsers.

nEXT-Turbomolekularpumpen – basierend auf jahrzehntelanger Erfahrung

Eine Turbomolekularpumpe ist eine mehrstufige Axialturbine, in der sich Rotorblätter mit hoher Geschwindigkeit drehen und für Kompression sorgen, indem sie die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sich Gas in die Pumprichtung bewegt. Die Turbomolekularpumpe eignet sich optimal für Molekularströmungsbedingungen und erfordert eine entsprechend bemessene Vorvakuumpumpe, um Abluft gegen Atmosphärendruck abzuführen.

nEXT wurde entwickelt, um alle neuesten technologischen Fortschritte bei Turbomolekularpumpen zu kombinieren und Pumpengrößen von 55, 85, 240, 300, 400, 730, 925 und 1250 l/s Saugvermögen für Stickstoff anzubieten.

Diese Pumpen bieten Wartungsfreundlichkeit für Endbenutzer und sind ein erstklassiges Produkt.

Warum nEXT?

  • Überragende Leistung mit außergewöhnlichem Saugvermögen und Verdichtungsverhältnissen
  • Bewährte Zuverlässigkeit für Sorgenfreiheit: Wir verfügen über jahrelange Erfahrung und eine große Anzahl installierter Turbopumpen
  • Flexible Lösungen mit maßgeschneiderten Konstruktionslösungen auf Wunsch
  • Einfache Bedienung dank integrierter intelligenter Steuerelemente
  • Verlängerte Lebensdauer und niedrige Betriebskosten: Die Pumpen können vollständig vom Benutzer gewartet werden.
  • Umfassende Auswahl an Standardausführungen für eine verbesserte Auswahl für den Kunden
Edwards präsentiert nEXT-Turbomolekularpumpen
Edwards Presents nEXT Turbomolecular Pump Range thumbnail
Edwards präsentiert nEXT-Turbomolekularpumpen
0:00
Edwards nEXT Rotation Animation thumbnail
Edwards nEXT-Rotationsanimation
0:21

Turbomolekularpumpen nEXT55 und nEXT85

Die Pumpen nEXT55 und nEXT85 sind die kompaktesten der nEXT-Baureihe und bieten Pumpgeschwindigkeiten von 55 l/s und 85 l/s für Stickstoff.

Durch die Einführung von Varianten, die in beliebiger Ausrichtung montiert werden können und dabei die gleichen Leistungsmerkmale und die gleiche Zuverlässigkeit wie aktuelle Pumpen aufweisen, wird den Kunden, deren Anwendungen dies erfordern, noch mehr Flexibilität geboten.

Entdecken Sie unser Einstiegsmodell der Pumpstände, das die nEXT85 mit einer Auswahl an Vorvakuumpumpen und einer einfachen Steuerung kombiniert.

nEXT85 und nEXT55

nEXT85 (links) und nEXT55 (rechts)

Turbomolekularvakuumpumpe nEXT55
nEXT55 Turbomolecular Vacuum Pump thumbnail
Turbomolekularvakuumpumpe nEXT55
0:00
nEXT55 and nEXT85 Turbomolecular Vacuum Pumps thumbnail
Turbomolekularvakuumpumpen nEXT55 und nEXT85
0:00
Edwards nEXT85 Turbomolecular Pump Oil Cartridge Replacement thumbnail
Turbomolekularpumpe Edwards nEXT85 – Austausch der Ölkartusche
02:06
nEXT85 turbomolecular pump thumbnail
Turbomolekularpumpe nEXT85
02:06

Turbomolekularpumpen nEXT240, nEXT300 und nEXT400

Die Pumpen nEXT240, nEXT300 und nEXT400 setzen Maßstäbe für Turbomolekularpumpen im wissenschaftlichen Bereich und basieren auf jahrzehntelanger Erfahrung sowie unseren bewährten EXT- und STP-Baureihen. 

Mit diesen seit langem bewährten Modellen bieten wir eine Vielzahl von Größen und Varianten an, sodass OEMs und Endverbraucher eine größere Auswahl und die Flexibilität haben, die beste Vakuumlösung für ihre individuellen Bedürfnisse zu finden. 

Erfahren Sie, wie die nEXT300 mit den Optionen für Vorvakuumpumpen kombiniert werden kann, um Turbomolekularpumpstände mit höherer Kapazität zu erhalten.

Turbomolekularpumpen nEXT240, nEXT300 und nEXT400

Turbomolekularpumpen nEXT240, nEXT300 und nEXT400

Turbomolekularvakuumpumpen nEXT240, nEXT300 und nEXT400
nEXT240, nEXT300 and nEXT400 Turbomolecular Vacuum Pumps  thumbnail
Turbomolekularvakuumpumpen nEXT240, nEXT300 und nEXT400
0:00
Edwards nEXT240/300/400 Turbomolecular Pump Oil Cartridge and Bearing Replacement thumbnail
Turbomolekularpumpe Edwards nEXT240/300/400 – Austausch der Ölkartusche und des Lagers
08:01

Turbomolekularpumpen nEXT730, nEXT930 und nEXT1230

Mit den nEXT730, nEXT930 und nEXT1230 haben wir unsere nEXT-Plattform um drei größere Pumpen erweitert, die Geschwindigkeiten von deutlich über 730 l/s, 925 l/s und 1250 l/s für Stickstoff bieten. Wir haben diese größeren Pumpen nun weiterentwickelt und können neue Varianten mit hoher Verdichtung für UHV-Anwendungen und Varianten mit hohem Durchsatz für raue industrielle Anwendungen anbieten. Mit diesen seit langem bewährten Modellen bieten wir eine Vielzahl von Größen und Varianten an, sodass OEMs und Endverbraucher eine größere Auswahl und die Flexibilität haben, die beste Vakuumlösung für ihre individuellen Bedürfnisse zu finden. 

Diese kompakten Pumpen können in jeder Ausrichtung* verwendet werden und werden durch ein umfassendes Angebot an Zubehör für Kühlung, Entlüftung, Stromversorgung und Steuerung unterstützt. 

Diese Pumpen sind nicht nur für den allgemeinen F&E-Markt gedacht, wo manchmal höhere Pumpendrehzahlen erforderlich sind, sondern orientieren sich auch an den Anforderungen des Beschichtungsmarktes und anderer umfassender Marktsegmente wie Wärmebehandlung, Ofenanwendungen, Elektronenstrahlschweißen, Ätzen, Ionenimplantation, Entgasen und Zylinderevakuierung.

*Für nEXT1230 nur umgekehrte Option 

Turbomolekularpumpen nEXT730, nEXT930 und nEXT1230

Turbomolekularpumpen Edwards nEXT730/nEXT930 – Übersicht
Edwards nEXT730/nEXT930 Turbomolecular Pumps Overview thumbnail
Turbomolekularpumpen Edwards nEXT730/nEXT930 – Übersicht
04:25
Edwards nEXT730/930 Turbomolecular Pump Bearing Module Replacement thumbnail
Turbomolekularpumpe Edwards nEXT730/930 – Austausch des Lagermoduls
09:42
nEXT730, nEXT930 and nEXT1230 Turbomolecular Vacuum Pumps thumbnail
Turbomolekularvakuumpumpen nEXT730, nEXT930 und nEXT1230
0:00
nEXT1230 Turbomolecular Vacuum Pump thumbnail
Turbomolekularvakuumpumpe nEXT1230
0:35

Turbomolekularpumpen nEXT Split Flow

Die Turbomolekularpumpen nEXT Split Flow 200200D, 20020BID, 60/30D, 60/30 ID, 300200D und 300200BID wurden für Projekte entwickelt, bei denen Platzmangel herrscht oder komplexe Vakuumanforderungen mit mehreren Pumpen erforderlich sind.

Sie teilen den Vakuumausgang auf mehrere „Einlässe“ auf, die jeweils für den unabhängigen Betrieb programmiert werden können. Dadurch eignen sie sich ideal für komplexe oder komplizierte Anlagen oder wenn der Einsatz mehrerer eigenständiger Turbomolekularpumpen aufgrund von Platzmangel nicht praktikabel wäre.

Sie bieten OEMs und Endbenutzern nicht nur ein noch höheres Maß an Flexibilität, sondern auch eine bessere Energieeffizienz und eine geringere Anfangsinvestition im Vergleich zur Verwendung separater Turbomolekularpumpen.

Turbomolekularpumpe nEXT Split Flow

Turbomolekularpumpe nEXT Split Flow

Sehen Sie unsere Produkte in Aktion!

EDWARDS KUNDENMEINUNGEN

nEXT – Digitale Broschüre
nEXT Split Flow – Digitale Broschüre
English
Trainee Wirtschaftsingenieur Industrial
SERVICELÖSUNGEN

Lesen Sie mehr über unsere Angebote im Bereich Servicelösungen