Ihr Browser wird nicht unterstützt

Sie verwenden einen Browser, der nicht mehr unterstützt wird. Um auf unserer Website fortzufahren, wählen Sie bitte einen der folgenden unterstützten Browsers.

Team Edwards absolviert dreitägige Fahrrad-Challenge für örtliches Hospiz

Bei der jährlichen Fahrradtour „Ride for Precious Lives“ nahmen die Radfahrer nunmehr zum 12. Mal an drei Tagen mehr als 330 km in Angriff, um dringend benötigte Spenden für das einzige Kinderhospiz im Südwesten Englands zu sammeln. Dieses Jahr verlief die Strecke in umgekehrter Richtung. Die Fahrer starteten am Freitag, den 9. Juli, in Wraxall bei Bristol, fuhren an dem Hospiz „Little Bridge House“ in Barnstaple vorbei und trafen am Sonntag im Kinderhospiz „Little Harbor“ in St. Austell ein.

CHSW Cycle Ride 2021 (1)

Die drei Hospize der Organisation, Little Bridge House, Charlton Farm und Little Harbour, sind während der gesamten Pandemie offen geblieben und bieten Kindern und Familien in diesen extrem unsicheren Zeiten lebenswichtige Pflege und Unterstützung. Das CHSW hat jährliche Betriebskosten von mehr als 12 Millionen GBP und ist bei der Finanzierung der Pflege fast ausschließlich auf freiwillige Spenden angewiesen.

Weitere Informationen zum Children's Hospice South West und zum Ride for Precious Lives finden Sie hier.