Ihr Browser wird nicht unterstützt

Sie verwenden einen Browser, der nicht mehr unterstützt wird. Um auf unserer Website fortzufahren, wählen Sie bitte einen der folgenden unterstützten Browsers.

Trockenlaufende Vakuumpumpen der CXS Baureihe für die chemische Industrie

Moderne Pumpen für noch mehr Leistung für die chemische Industrie

Fortschrittliche Kegelschrauben-Technologie für hervorragende Leistung und Energieeffizienz

Innovative Schraubentechnologie für optimiertes Pumpen

Die konische CXS-Schraubentechnologie sorgt für verbesserte thermische Stabilität und optimierte Pumpleistung bei jedem Einlassdruck. Ein weiterer Vorteil ist ein korrosionsfreier Betrieb und eine robuste Handhabung von Flüssigkeiten und Feststoffen für Ihre raueren chemischen Prozesse.

ATEX-Zertifizierung/Explosionsschutz-Zertifikat

Die CXS ist ATEX-zertifiziert und bietet bauliche Sicherheit sowie Auffangvorrichtungen für das Pumpen von Gasen der Gruppen IIB/IIB3. Die von unabhängigen Behörden auf Explosionsgefahr hin geprüfte und zertifizierte Pumpe bietet Zuverlässigkeit selbst in den schwierigsten Umgebungen.

Anwendungsspezifische Module

Ihnen steht eine Reihe von vorgefertigten Edwards-Modulen für Ihre spezifischen Anwendungsanforderungen zur Verfügung. Ein einziges Design umfasst Optionen für mehrere Anwendungen, die als eigenständige Pumpen oder Komplettsysteme verfügbar sind, einschließlich mechanischer Verstärker für höhere Pumpkapazitäten.

Unerreichte Pumpensteuerung

Sie können die Pumpendaten über den integrierten Kommunikationscontroller überwachen, um sofort Prozessverbesserungen zu erzielen. Die Pumpe verfügt über spezielle Start- und Abschaltmodi, um die Rotoren freizusetzen oder bei Bedarf Kaltfressen zu vermeiden.

Umweltverträglich

Die CXS Pumpen sind umweltverträglicher, leiser, schwingungsarm und kommen ohne Öl aus, das gewechselt und entsorgt werden muss.

Sie können auf unser Know-how in der Anwendungstechnik vertrauen:

  • Prozessgestaltung
  • Geräteauswahl
  • Integration in Ihre Anlagensteuerung
  • Sicherheitsüberlegungen
  • Empfehlungen bei Inbetriebnahme, Integration und Schulungen

Unser kompetentes Expertenteam für chemische Anwendungen berät Sie gerne bei der Entwicklung des passenden Pumpensystems für Ihren Prozess – weltweit.

Spezifikation Einheiten CXS160 CXS250
Maximale Pumpgeschwindigkeit m³h4 160 250
ft³min4 95 148
Kapazität bei 10 mbar (7,5 Torr) m³h4 132 230
ft³min4 78 135
Endvakuum mbar <0,02 <0,015
Torr <0,015 <0,011
Maximaler Gegendruck – Standard mbar 1.200 1.200
psig 2,7 2,7
Stromverbrauch bei 10 mbar (7,5 Torr) kW 3,6 3,8
PS 4,8 5,1
Standardmotor (380–460 ± 10 %, dreiphasig, 50/60 Hz) kW 7,5 7,5
PS 10 10
Kühlwasserdurchfluss (anpassbar)  l min4 4–10 4–10
gal min4 1,1–2,6 1,1–2,6
Kühlwassertemperatur °C 5–35 5–35
°F 41–95 41–95
Maximaler Kühlwasserversorgungsdruck bar(g) 6,9 6,9
psig 100 100
Differenzdruck der Kühlwasserversorgung  bar 0,6–1,7 0,6–1,7
psi 9–24 9–24
Durchfluss bei Wellenspülung (Maximum) std l min4 12 12
std ft³ min4 0,424 0,424
Druck der Wellenspülungsversorgung (Minimum – Maximum)  bar(g) 2,5–6,9 2,5–6,9
psig 36–100 36–100
Geräuschentwicklung (max.) mit Schalldämpfer dB(A) 64 64
Gewicht (mit Rahmen und Standardmotor) kg 470 470
lbs 1034 1034
Prozessanschluss, Einlass ANSI/DIN 3"/DN80 3"/DN80
Prozessanschluss, Auslass ANSI/DIN 2"/DN50 2"/DN50

Relevante Produkte und Serviceleistungen

Relevante Produkte und Serviceleistungen

Sprechen Sie mit uns. Finden Sie noch heute Ihren Experten vor Ort.