Trockenlaufende Vakuumpumpen der EDP Baureihe für die chemische Industrie

Schnelleres Abpumpen und hohe Pumpleistung für industrielle Prozesse

Gegenläufige Klauen für höchste Leistungsstandards

Auf Sicherheit und Zuverlässigkeit ausgelegt

Die EDP wurde speziell für anspruchsvollste Betriebsumgebungen in der Chemieindustrie entworfen und ist von unabhängigen Prüfinstituten explosionsgetestet und zertifiziert. Zudem wurden Leckprüfungen bei bis zu 10-3 mbar l/s durchgeführt und der Typdruck zwischen 22 und 75 barg getestet. Auf diese Pumpe ist selbst unter anspruchsvollsten Umgebungsbedingungen Verlass.

Die ideale Pumpe für Chemieanwendungen

Die EDP Vakuumpumpe ist temperaturgesteuert, um optimierte Betriebsbedingungen sicherzustellen – heiß für korrosive Anwendungen und kalt für andere Gase. Das patentierte Design von Edwards für einen kürzeren Gaspfad vermeidet Partikelansammlung und Korrosion in der Pumpe, für zuverlässige Leistung Jahr um Jahr.

Ausgelegt auf lange Lebensdauer und soliden Betrieb

Die EDP ist auf einen Mindestbetrieb von 25 Jahren ausgelegt, kann ein Jahr ohne Aufsicht betrieben werden und muss nur alle drei Jahre aufbereitet werden. So können Sie Ihre Gesamtbetriebskosten beträchtlich senken.

Einzigartige preisgekrönte Konstruktion

Wenn Sie sich für eine EDP Pumpe entscheiden, profitieren Sie vom preisgekrönten ölfreien und kontaktlosen Mechanismus mit gegenläufig drehenden Klauen von Edwards. Stator und Rotoren sind aus soliden duktilen Eisenmaterialien gefertigt und gewährleisten lange Lebensdauer.

  • Hermetisch abgedichtete Magnetantriebsoption für EDPs für noch mehr Sicherheit
  • Geringe Stromaufnahme bei Betriebsvakuum
  • Einstellbarer Kühlwasserdurchfluss
  • Geringer Durchfluss bei Wellenspülung
  • Keine Kühlgasinjektion erforderlich
  • Preiswerter Austausch von rotierenden Teilen
  Einheiten EDP80 EDP160 EDP250 EDP400
    50 Hz 60 Hz 50 Hz 60 Hz 50 Hz 60 Hz 50 Hz 60 Hz
Maximale Saugleistung m³h4 83 102 163 202 260 320 377 427
ft³min4 49 60 96 119 153 188 222 251
Kapazität bei 10 mbar (7,5 Torr) m³h4 75 102 153 198 255 315 377 422
ft³min4 44 60 90 117 150 185 222 248
Endvakuum mbar 0,5 0,3 0,5 0,3 0,5 0,2 0,4 0,2
Torr 0,4 0,2 0,4 0,2 0,4 0,2 0,3 0,2
Maximaler Gegendruck – Standard (optimal*) mbarA 1150 (1300*) 1150 (1300*) 1150 (1300*) 1150
psig 2,2 (4,4*) 2,2 (4,4*) 2,2 (4,4*) 2,2
Stromverbrauch bei 10 mbar (7,5 Torr) kW 3,3 4,0 4,9 4,9 6,0 6,0 7,0 7,0
PS 4,4 5,4 6,6 6,6 8,0 8,0 9,4 9,4
Standardmotor (380 - 400, dreiphasig, 50 Hz) kW 5,5 5,5 7,5 11,0 11,0 15,0 18,5 25,0
Standardmotor (380 - 400, dreiphasig, 60 Hz) PS 7,5 7,5 10,0 15,0 15,0 20,0 25,0 30,0
Kühlwasserdurchfluss (anpassbar)  l min4 1 - 8 1 - 10 1 - 8 1 - 10 1 - 10 1 - 10 1 - 10 1 - 10
gal min4 0,3 - 2,1 0,3 - 2,6 0,3 - 2,1 0,3 - 2,6 0,3 - 2,6 0,3 - 2,7 0,3 - 2,6 0,3 - 2,7
Druck der Kühlwasserversorgung bar gemessen 2 - 10
psig 29 - 145
Wellenspülfluss (Maximum), reguliert auf 0,3 – 0,5 barg (5 – 7 psig) l min4 20
ft³ min4 0,7
Druck der Wellenspülungsversorgung (Minimum – Maximum)  bar gemessen 2 - 10
psig 29 - 145
Schallpegel (maximal mit Abgasschalldämpfer) dB(A) 73 73 77 78 79 79 82 82
Gewicht (mit Rahmen und Standardmotor) kg 648 650 747 756 848 860 918 960
lbs 1429 1433 1647 1667 1870 1909 2024 2116
Prozessanschluss, Einlass ANSI/DIN 2"/DN50 3"/DN80 3"/DN80 3"/DN80
Prozessanschluss, Auslass ANSI/DIN 1,5"/DN 40 1,5"/DN 40 2"/DN50 2"/DN50
Pumpenmechanismus Dreistufig gegenläufig drehende Klaue
Sprechen Sie uns an. Finden Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.