Ihr Browser wird nicht unterstützt

Sie verwenden einen Browser, der nicht mehr unterstützt wird. Um auf unserer Website fortzufahren, wählen Sie bitte einen der folgenden unterstützten Browsers.

Semiconductor

Cryodyne Kälteanlagen

Für Herausforderungen entwickelt

Für Herausforderungen entwickelt

Sie bieten einen nutzbaren Wärmeauftrieb von <10K bis >80K und sind damit für eine Vielzahl von kommerziellen und Forschungsanwendungen bestens geeignet.

Cryodyne Kälteanlagen umfassen:

  • Kühleinheit
  • Verdichterbaugruppe
  • Ein kundenspezifisches Installationskit, bestehend aus flexiblen, miteinander verbundenen Gasleitungen und Kühlkabeln mit einer Standardlänge von 3 Metern bis zu 90 Metern Länge.

Edwards bietet die bewährtesten Helium-Kälteanlagen mit geschlossenem Kreislauf an, die heute auf dem Markt erhältlich sind. Unser Unternehmen hat bisher über 65.000 kommerzielle Systeme produziert.