Ihr Browser wird nicht unterstützt

Sie verwenden einen Browser, der nicht mehr unterstützt wird. Um auf unserer Website fortzufahren, wählen Sie bitte einen der folgenden unterstützten Browsers.

Edwards eröffnet offiziell ein neues zentrales Service Technology Center in Dublin

12. Januar 2022

An dem neuen Standort und in den damit verbundenen Außendienstbetrieben sind bisher etwa 100 verschiedene Mitarbeiter beschäftigt. Zu 90 % handelt es sich um Techniker und Ingenieure. Bis Ende des Jahres wird ihre Zahl voraussichtlich auf etwa 120 ansteigen. Das STC unterstützt die irische Halbleiterfertigungsbranche und steht für eine Investition in die Region in Höhe von 7,5 Millionen US-Dollar.

Die Halbleiterfertigung spielt eine entscheidende Rolle bei Entwicklungen in den Bereichen Technologie, Elektronik, Transport, Wissenschaft und Gesundheitswesen – die alle während der Covid-19-Pandemie als systemrelevante Branchen eingestuft wurden. Edwards ist weltweit führend bei der Bereitstellung von Vakuum- und Abgasreinigungstechnologien sowie von Geräten und Dienstleistungen zur effizienten und umweltverträglichen Produktion von Halbleitern.

Auf den 4.000 m2 der neuen Anlage werden hochmoderne Automatisierungs- und Datenlösungen zur Demontage, Reinigung, Inspektion, Reparatur, Auswechslung und erneuten Montage von Vakuumpumpen und Abgasreinigungsanlagen eingesetzt, hinzu kommen Fertigungsanlagen. Dies ermöglicht noch flexiblere Reaktionen auf die wechselnden Anforderungen der Kunden.  

Die hochmodernen Technologien in der neuen intelligenten Anlage vereinen in sich Innovationen, die dem Know-how unserer STCs überall auf der Welt zu verdanken sind. Sie gestatten Edwards die autonome Nachverfolgung der Produkte durch das STC und bieten sowohl unseren Kunden als auch unseren Teams neue Einblicke, die eine noch bessere Planung ermöglichen. Durch diese neuen Technologien wird der Papierbedarf deutlich reduziert und dementsprechend der CO2-Bedarf des Werks verringert.

Edwards wird über das Ministerium für Unternehmen, Handel und Beschäftigung von der IDA Ireland unterstützt. Der Tánaiste (Titel des irischen Vizepräsidenten) und Minister für Unternehmen, Handel und Beschäftigung, Leo Varadkar TD, sagte: „Heute ist ein großer Tag für Edwards, und ich möchte allen Mitarbeitern zur Eröffnung dieses großen Zentrums gratulieren. Ich bin mir sicher, dass Sie alle sich in Blanchardstown sehr wohl fühlen werden. Die heutige Neueröffnung bestätigt, dass Irland in der Halbleiterindustrie weltweit eine Führungsposition innehat. Ich wünsche Edwards viel Erfolg für die Zukunft.“

Dublin STC opening 2021

Troy Metcalf, President der Abteilung Semiconductor Service von Edwards, eröffnete das neue Werk offiziell und begrüßte die neuen Mitarbeiter. Troy sagte dazu: „Ich freue mich sehr, unser neues Service Technology Center in Dublin zu eröffnen, das neueste in unserem weltweiten STC-Netzwerk. Damit können wir unsere Kunden bei der sicheren, produktiven und umweltverträglichen Herstellung von Halbleitern in Irland und in ganz Europa optimal unterstützen. Ich möchte mich bei allen, die den neuen Standort trotz der erheblichen Herausforderungen durch die Pandemie möglich gemacht haben, für ihren Enthusiasmus und ihre harte Arbeit bedanken.

Außerdem danke ich IDA Ireland im Namen von Edwards für die kontinuierliche Unterstützung, die für uns bei diesem aufregenden neuen Projekt von unschätzbarem Wert war.“

Martin Shanahan, CEO von IDA Ireland, beglückwünschte Edwards zu der offiziellen Eröffnung und sagte: „Trotz der Herausforderungen des vergangenen Jahres hat Edwards bereits 100 neue Mitarbeiter eingestellt und ein neues zentrales Service Technology Center (STC) in Dublin eröffnet. Dies ist eine sehr willkommene Investition, und ich wünsche Edwards für den Betrieb anhaltende Unterstützung und dauerhaften Erfolg.“

Edwards stellt weiterhin Mitarbeiter für die neue Niederlassung in Dublin ein. Hier erfahren Sie mehr über das Unternehmen und die neuen Rollen. Sie können auch Ihre Daten an edwardsvac@collinsmcnicholas.ie senden oder unter (01) 662 0088 ein vertrauliches Gespräch mit einem der Berater von Collins McNicholas vereinbaren, dem Personalbeschaffungspartner von Edwards.