MaxCool 2500 L Kryokühler

Schnelles Erreichen höherer Vakuumwerte

Pumpen von Wasserdampf

Wasserdampf ist in der Regel der reaktivste vorhandene Schadstoff. Mit dem MaxCool Kryokühler können Sie den Produktdurchsatz in Ihrem bestehenden System um 20 % bis 100 % steigern und die Qualität der Abscheidung verbessern.

Die Vorteile von MaxCool

  • Hochvakuum-Abpumpzeiten um bis zu 75 % kürzer
  • Schnelles Pumpen von Wasserdampf: 10.000 bis 140.000 l/sec im Arbeitsbereich
  • Erhöhter Produktdurchsatz von 20 % bis 100 %
  • Geringerer Wasserdampfpartialdruck während der Verarbeitung für höhere Folienqualität, bessere Haftung und reproduzierbarere Abscheidung
  • Hervorragend im Preis-Leistungs-Verhältnis gegenüber flüssigstickstoffgekühlten Meissners
  • Minimierung der Betriebskosten durch Energiemanagement
  • Hochleistungskühlung und -heizung für eine Vielzahl von Prozessen

Wenn Sie Ihr Vakuumsystem um den MaxCool Kryokühler erweitern, kann er die Abpumpzeiten drastisch reduzieren und den Produktdurchsatz erhöhen. Der MaxCool pumpt Wasserdampf innerhalb von Minuten nach dem „Start“ und kann in weniger als vier Minuten auftauen, was echte Schnellzyklusfähigkeit bedeutet. Das Gerät verfügt auch über eine Option namens Rapid Cool to Cool, die die Wartezeit nach dem Auftauen eliminiert. Für Ihr System bedeutet dies mehr Produktionszyklen pro Schicht.

Mit den patentierten Polycold® Kältemittelgemischen arbeitet der MaxCool nach dem Prinzip der Meissner-Falle. Wasserdampf wird durch Kondensation auf einer kryogen gekühlten Oberfläche, der sogenannten Meissner-Spule, aufgefangen. Die Meissner (Kryospule) wird direkt in der Vakuumkammer montiert, sodass der Leitwert nicht durch Anschlüsse, Sammelrohre, Ventile und Baffles begrenzt wird. Die Kryospulen sind einfach zu installieren und können an jedes System angepasst werden.

Es wird kein Hochvakuumventil benötigt.

MaxCool Kryokühler sind die kostengünstigste Nachrüstung, die Sie jedem diffusionspumpen-, turbo- oder helium-kryogepumpten System hinzufügen können.

MaxCool Kryokühler sind konform mit der europäischen Kältemittelanwendung (laut Verordnung EG Nr. 1005/2009), dem Montreal-Protokoll und dem US EPA SNAP.

Vorteile

  • -120 bis -145 °C (153 to 128 K)
  • Wärmeabfuhr bis 2500 Watt
  • Kryokondensiert Wasserdampf in Vakuumsystemen mit Geschwindigkeiten bis 140.000 l/sec, Vakuumstufen bis 8 x 10-10 Torr (1 x 10-9mbar)
  • Theoretisches maximales Saugvermögen 208.600 l/s
  • Erhöhte Produktivität durch „Rapid Cool to Cool“
  • Option für Energiemanagement zur Minimierung der Betriebskosten
  • Temperaturregelung
  • Die patentierte umweltfreundliche Kältemittelfüllung entspricht den weltweit gültigen Gesetzen, ist ungiftig und nicht zündfähig.
  • Sie basiert auf der bewährten, innovativen und zuverlässigen Mischgaskühlung von Polycold.
  • Entspricht EU PED und MD
  • Von TÜV Rheinland nach NRTL/CANADA Sicherheitsstandards gelistet
  • Nach ISO 9001:2008 zertifizierter Hersteller