Hochschulabsolventen

Aus der Theorie einen Beruf machen

Warum sollten Sie Ihren Karriereweg bei uns beschreiten? Da wir möchten, dass Hochschulabsolventen bei uns zu Experten werden, richten wir unsere Programme darauf aus, dass Sie Ihre Kernkompetenzen auf verschiedenen Wegen entwickeln können. Wir bieten sowohl international als auch national zahlreiche Absolventenprogramme an, um den Bedürfnissen der verschiedenen Bereiche des Unternehmens gerecht zu werden. Unsere Möglichkeiten für Absolventen umfassen die Fachbereiche Ingenieurwesen, Forschung und Entwicklung, Produktmanagement, Anwendungen, Informationsmanagement, Finanzen und Fertigung. Mehr über die Programme, für die das Unternehmen Teilnehmer sucht, erfahren Sie, indem Sie oben auf die Schaltfläche Suchen klicken. Was bedeutet das für Sie? Sie werden wertvolle Fähigkeiten entwickeln und Erfahrungen sammeln. Möglicherweise bittet man Sie darum, neue Konzepte für die Produkte von Edwards zu entwickeln oder nach neuen Wegen zu suchen, um die Produkte des Unternehmens in neuen Regionen oder an neue Kunden zu vermarkten. Wir sind fest davon überzeugt, unseren Absolventen eine bedeutende Erfahrung zur Verbesserung ihrer Fähigkeiten zu bieten, und scheuen uns nicht davor, Sie vor außergewöhnliche Herausforderungen zu stellen. Während des Programms steht eine erfahren Führungskraft als Mentor zur Verfügung, welcher Sie stets betreut und Sie bei der Entwicklung neuer Denk- und Arbeitsweisen unterstützt. Das sagen Teilnehmer des Edwards Graduate Programme über Ihre Erfahrungen bei Edwards.

„Ich habe nach dem Abschluss meines Studiums am Imperial College London am Global Graduate Programme teilgenommen. Mein erstes Praktikum war in Großbritannien, bevor ich weitere Einsätze in China und den USA hatte. Ich habe das Programm mittlerweile abgeschlossen und bin nach meiner Rückkehr nach Großbritannien mit meiner Funktion als Applications Engineer sehr zufrieden. Mit dem Graduate Programme habe ich in diesem spannenden und dynamischen Unternehmen eine solide Grundlage für meine Karriere erhalten.“ Dennis, Applications Engineer, Großbritannien
Nachdem ich im Jahr 2014 das Global Graduate Programme abgeschlossen hatte, habe ich in der Abteilung Service Supply Chain begonnen. In den sechs Monaten, die ich in Südkorea verbracht habe, hatte ich die Möglichkeit, mir Kenntnisse über die Geschäftstätigkeit und die Produkte von Edwards aus der Sicht der Produktionsstätte anzueignen, was eine gute Grundlage für meine derzeitige Funktion als BPI-Spezialist darstellt. Catila, Planerin Service Supply Chain, Großbritannien
„Nach dem Abschluss des Global Graduate Development Programme mit Praktika in Großbritannien bin ich zurück nach China gegangen und habe dort erstmalig die Funktion eines Applications Engineer ausgeübt. Meine Arbeit als Applications Engineer in Shanghai ist abwechslungsreich und interessant.“ Jacob, Regional Product Manager für trockenlaufende Pumpen, China
Schauen Sie sich unsere Stellenangebote an und bewerben Sie sich jetzt