Energie- und Kosteneinsparungen dank SEMI-Standard E175

29. Juni 2017

Environ Award Mike Allison

Mike Allison (President Semiconductor Division Vacuum Technique) überreicht Mike Czerniak und seinem Team den Atlas Copco Environmental Award 2016 (v. l. n. r.: Pete Stammers, Mike Czerniak, Mike Allison und Gerald Shelley).

In der Juni-Ausgabe des SST-Magazins werden Fragen zur neuen SEMI E175-Kommunikationsspezifikation für Untersysteme, zu Energieeinsparungen und zur besonderen Zusammenarbeit mit der EtherCAT Semiconductor Technical Working Group beantwortet. Die Fragen wurden im Rahmen einer virtuellen Diskussionsrunde gestellt. Mike Czerniak, Environmental Solutions Business Development Manager bei Edwards und einer der Hauptverantwortlichen für die Entwicklung des neuen SEMI E175-Standards, und Gerald Shelley, Senior Product Manager Communication and Control bei Edwards, waren zwei der Experten, die Rede und Antwort standen.




Der neue Standard definiert Energiesparmodi, mit denen Hersteller in Verbindung mit dem EtherCAT-Signalstandard Kosten für Energie und andere Ressourcen sparen können, wenn das Werkzeug gerade nicht eingesetzt wird – ohne Auswirkungen auf die anschließende Wafer-Produktion.

Ausführliche Informationen zur virtuellen Diskussionsrunde: http://electroiq.com/blog/2017/06/how-semi-standard-e175-is-saving-energy-and-cutting-costs/ Mike Czerniak und sein Team erhielten vor Kurzem den Atlas Copco Environmental Award 2016 für ihre Leistung in diesem Bereich.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Finden Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.